Bänke am Panorama Radweg gespendet.

Am Isenbügler Bahnhof auf dem neu geschaffenen Panorama-Radweg hat der Spar- und Bauverein zwei Sitzbänke gesponsert, die gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Jan Heinisch feierlich eingeweiht wurden. Von der Geschäftsstelle nahm Doris Temme (8. v.l.) an der Veranstaltung teil und montierte gemeinsam mit dem ersten Bürger unserer Stadt eine Plakette mit dem Namen des Spar- und Bauvereins an die Bänke. „Viele Mieter haben uns erzählt, wie gerne sie den Radweg nutzen. Ihnen und natürlich auch allen anderen Spaziergängern und Radfahrern wollen wir hier die Möglichkeit geben, eine kleine Verschnaufpause zu machen“, berichtete Doris Temme. Die modern gestalteten und aus robustem Metall gefertigten Bänke werden sicherlich ihren Zweck für viele Jahre erfüllen.

Kommentare sind geschlossen.